6lauf9

6. Clublauf 2017

Clublauf Nr. 6 erfolgreich absolviert.
Wieder einmal waren in dieser Saison die Wetterprognosen für einen Clublauf nicht besonders gut. Trotzdem hatten sich 20 Fahrer genannt und waren zum größten Teil auch pünktlich erschienen.
Die Strecke war zu Beginn noch recht feucht und wurde im Laufe der 3 Vorläufe immer trockener.
Dann kam die Mittagspause und es fing an wie aus Eimern zu regnen.
Nachdem wir dann die Pause ein wenig verlängert haben, waren es Uli Westenfelder und Daniel Hesse die die ersten Runden gedreht hatten und uns ein positives Feedback gaben.
Darauf hat die Rennleitung entschieden die Finale zu fahren.
Diese konnten dann auch im Trockenen absolviert werden und es gab spannende Duelle.
Leider fing es dann im letzten 1/10 Finale wieder an zu regnen und die Fahrer konnten den Lauf nicht zu Ende bringen.
Nichts desto trotz war es ein entspannter Renntag, der komplett durchgezogen werden konnte, auch wenn das Wetter zwischendurch nicht besonders gut war.
Wir danken der Zeitnahme, der Rennleitung, den Gastfahrern und den Mitgliedern für einen schönen Renntag.